DOWNLOAD
StoryBluePrint
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten StoryBluePrint Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
428KB
Aktualisiert:
01.03.2013

StoryBluePrint Testbericht

Jennifer Grossmann von Jennifer Grossmann
StoryBluePrint ist eine Verwaltungs- und Planungssoftware für das eigene Buch.

Funktionen

Kreatives Schreiben und produktionsorientierte Verfahren zu Literatur haben bereits ihren festen Platz im Literaturunterricht der allgemeinbildenden Schulen und auch im Web finden sich unzählige Blogs und Geschichten. Wann schreiben Sie eigentlich Ihre Geschichte auf?
 
Mit StoryBluePrint können Sie Ihr eignes Buch planen und Ihre Notizen verwalten. Die Software wartet mit einer Oberfläche auf, die bereits Sektionen für Kapitel, Personen, Szenen, Objekte, Plätze und Notizen enthält. Die Arbeitsfläche ist ein Editor mit einer Word 2007- ähnlichen Multifunktionsleiste zum Formatieren des Textes. Links daneben wählen Sie Werkzeuge aus, mit denen Sie Text, Sprechblasen und Gedanken einfügen oder Bilder integrieren.
 
Im Bereich Personen können Sie Steckbriefe für die Romanfiguren anlegen, die unter anderem die Eigenschaften, das Aussehen und die Motivation einer Figur beinhalten. Hier lässt sich auch ein Soziogramm aller Figuren anlegen und die jeweiligen Konflikte der Figuren können stichpunktartig umrissen werden. Wenn Sie mit der Grobplanung Ihres kreativen Werks fertig sind, können Sie einen Schritt weiter gehen und einzelne Kapitel und Szenen ausformulieren. Den fertigen Roman oder die vollendete Erzählung lassen sich als Word-, PDF-, RTF- oder HTML-Dokument exportieren.
 
Die frei anpassbare Benutzeroberfläche ist weitestgehend selbsterklärend und Word-Nutzer werden kein Problem bei der Bedienung haben, mit StoryBluePrint Ihr eigenes Buchvorhaben zu planen. Genau an dieser Stelle kamen wir in unserem Test zu dem Punkt, an dem wir uns gefragt haben, welche Vorteile die Software gegenüber einem handeslüblichen Schreibprogramm überhaupt hat. Die einfache Antwort lautet: neben den Formatvorlagen und vorgefertigten Sektionen (die ebenso in Word erstellt werden könnten) bietet die Software leider keinen Mehrwert.
Fazit: StoryBluePrint ist einfach zu bedienen, bietet Ihnen aber nichts, was ein Schreibprogramm wie Word nicht genauso leisten würde.

Contra

  • Keinen Mehrwert gegenüber Schreibprogrammen
  •  

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]